Warum hat Ihr Versanddienstleister meine Lieferung als unzustellbar gekennzeichnet?

Unsere Träger können eine Paket für eines der folgenden Gründe nicht zustellbare erachten:

  1. Falsche Adresse. Wenn die Adresse falsch oder veraltet, das Paket an uns durch den Träger in der Regel zurückgegeben wird. Bitte überprüfen Sie Ihre Adresse sorgfältig bei Ihrer Bestellung.
  2. Beschädigtes Etikett. In seltenen Fällen ist es möglich, dass das Adressetikett unleserlich während die Versand- und Bearbeitungskosten, Prozess, oder dass der Träger einen Fehler gemacht und verließ das Paket an eine andere Adresse als was auf dem Etikett aufgedruckt war.
  3. Fehlgeschlagene Zustellungsversuche. Die meisten unserer Träger machen drei Versuche, um ein Paket zu liefern. Pakete, die mehr als $700 Ware enthalten ist immer eine Unterschrift erforderlich. Ansonsten liegt es in der Regel Ermessen des Fahrers um festzustellen, ob eine Unterschrift erforderlich ist. Wenn der Fahrer fühlt sich es empfiehlt sich, eine Signatur zu erhalten und niemand ist vorhanden, die Lieferung nach drei versuchen zu akzeptieren, wird das Paket an uns zurückgegeben werden.
  4. Vom Empfänger zurückgewiesen. Wenn ein Empfänger des Geschenks kein Geschenk erwartet, können sie das Paket verweigern, wenn sie glauben, dass es fälschlicherweise zu ihnen gesendet wurde. Wenn Sie noch diesen Artikel senden möchten, sollten Sie den Empfänger wissen, dass eine Überraschung auf dem Weg ist.
This website uses first party and third party cookies to improve your experience and anonymously track site visits. By visiting this website, you opt-in to the use of cookies. OK