Rip-Cut™

Durchschnittliche Bewertung (17):
     

Gerade, genaue und wiederholbare Längs- und Querschnitte leicht gemacht

$39.99 USD

TEILE-NR.: KMA2685

Das Produkt ist momentan nicht auf Lager.
Suchen Sie einen Händler in Ihrer Nähe.

Please check back on 2/18/2020 for availability.

Beschreibung

Wandeln Sie Ihre herkömmliche Kreissäge in ein Präzisionswerkzeug mit Kantenführung um.

Tolle Projekte fangen immer mit qualitativ hochwertigen Schnitten an. Genau diese Schnitte gelingen Ihnen mit Ihrer Kreissäge in Kombination mit der Rip-Cut™ Kantenführung für Kreissägen einfacher, als Sie es je gedacht hätten.

Der Kreg-Rip-Cut™ wandelt Ihre Kreissäge in ein Präzisionswerkzeug mit Kantenführung um, mit dem gerade, saubere und wiederholbare Schnitte gelingen – sowohl in Sperrholz- und MDF-Platten als auch in anderen großen Platten. Mit dem Rip-Cut™ schneiden Sie mit Zuversicht und höchster Genauigkeit.

Der Rip-Cut™ erzeugt gerade, genaue und wiederholbare Schnitte, ohne dass Sie messen und markieren oder die Säge auf der Linie halten müssen. Der Rip-Cut™ ermöglicht dies durch seine lange Kantenführung, die der geraden Kante des zu schneidenden Bretts folgt. Sie müssen also bloß die Säge beim gewünschten Maß (bis zu 61 cm) befestigen, indem Sie die eingebaute Skala verwenden. Schon können Sie schneiden.

Dank der eingebauten Skala müssen Sie auch nicht bei jedem Schnitt messen und markieren. Befestigen Sie einfach den Sägeschlitten bei der gewünschten Schnittbreite und schon können Sie loslegen – ganz gleich, ob Sie ein Stück oder mehrere Stücke der gleichen Länge schneiden. Zudem erleichtert der Rip-Cut™ das eigenständige Zurechtschneiden großer Bretter.

Der Rip-Cut™ lässt sich äußerst leicht handhaben. Montieren Sie einfach Ihre Säge an den universellen Schlitten, der für die gängigsten Sägen mit linkem und rechtem Sägeblatt geeignet ist. Dann schieben Sie den Schlitten auf die Aluminium-Schiene. Nach einer einfachen einmaligen Kalibrierung stellen Sie Ihre Schnittbreite (bis zu 61 cm) mit Hilfe der eingebauten Skala und des Präzisionsschiebers ein. Drücken Sie dann einfach die Kantenführung an die Kante Ihrer Platte, während Sie sägen. So gelingen Ihnen jedes Mal ganz leicht gerade, genaue und wiederholbare Schnitte.

Accu-Cut und Rip-Cut – Erklärung der Unterschiede

So lassen sich große Bretter mit dem Accu-Cut™ und dem Rip-Cut™ zuschneiden.

Verwendung des Accu-Cut-Schlitten mit dem Rip-Cut

So lässt sich der universelle Schlitten des Rip-Cut zusammen mit dem Accu-Cut™ verwenden.

Technische Daten

Aluminium-Schiene

3" (76,2mm) breit und 30" (762mm) lang

Materialien

Qualitativ hochwertiges Aluminium und schlagfestes Kunststoffpolymer

Sägeschlitten

Funktioniert mit Sägen mit linkem und rechtem Sägeblatt und enthält Anschlag mit Skala sowie Präzisionsschieber

Schnittstärke

Maximal 24" (610mm)

Lieferumfang:

(1) Universeller Sägeschlitten, (1) Aluminium-Führungsschiene, (1) Präzisions-Kantenführung, ausführliche Einrichtungs- und Gebrauchsanweisung

Bekanntmachung

Vorschlag 65

Handbuch Nordamerikanische Handbuch
Globale Handbuch

Bewertungen für "Rip-Cut™"

Durchschnittliche Bewertung:
     

My Rip Cut Device

Some time back, maybe w years ago, I purchased this Rip Cut Guide, because I needed a way to quickly cut plywood down to size. I had a small table saw, and that did not allow me to rip down plywood as I needed. With the aid of this Rip Cut Guide, breaking down the plywood became a quick and easy task. I keep my Rip Cut Guide handy whenever I have plywood sheets to cut down to some manageable size. Now I do have a table saw that could let me do that, but using this Rip Cut Guide still makes it fast and easy. So I use it whenever I need to.

     

By Hans Hartung

February 9, 2020

Small improvements needed

Overall this is a great tool for rip cutting straight lines and getting multiple pieces the same size. BUT - Kreg needs to improve the circular saw base plate. The two sharp point holders just aren't enough. The base needs a holder system for the back of the plate/saw. Picking the system up with a wide cut setting the rear of the base plate sags away from the saw and allows the saw to move. You cannot ensure the saw is properly aligned. Maybe create a slide butt lock which would hold the base plate up against the saw. It could be made to be used in either slot, or provide two of them. Modify the blade slot edges to be saw-toothed with matching saw-toothed sides on the insert(s).

     

By Sky Yarbrough

January 22, 2020

Rigidity????

Like others have said, good idea, bad workmanship! The plastic just isn't a good fixture for holding a saw and cutting a lot of 4x8x3/4" plywood especially production. If those were made out of aluminum it would be a lot more rigid and last a whole lot longer. (I would even pay the difference for a better made tool!) The reason I know this is because sears made one called Accu-Rip and it works wonderful. Made entirely out of Aluminum and holds the saw well! The only thing I didn't like was the guide needs to be longer. That was the reason I tried this one.

     

By Gary Swaboda

January 22, 2020

rip-cut

One of the best accessories I have ever got I have used this along side my table saw they go hand in hand full board is to hard to cut down in one so I cut in half or in many strips unfortunately I have lost the prospect locater can I buy a new one if so could you help me many thanks

     

By Anthony Maloney

December 4, 2019

Great Idea, Poor Implementation

I bought thus system along with a Bosch Circular a year or so ago. I bought the Bosch saw because it appeared to be the saw being used in the demo. The issues I have are: 1. The left hold down clip interferes with the saw blade tilt adjustment knob and must be rotated 45 degrees to clear. 2. Once the saw is installed it is secured to the guide, making handling of the saw and saw guide assembly difficult. This creates problems when starting your cut and when wanting to change the width of a rip. When starting the cut you must support the saw while aligning the fence. To change the rip width, you need three hands, two to adjust the width and one to support the saw. The system needs the ability to quickly and easily remove the saw without the need of a screw diver.

     

By Jan Mundorff

December 2, 2019

Weitere Bewertungen lesen

This website uses first party and third party cookies to improve your experience and anonymously track site visits. By visiting this website, you opt-in to the use of cookies. OK